Donnerstag, 16. April 2015

Unsere Galerie oder das "Orchideenhaus"


Vor einigen Jahren beschloss mein Papa aufgrund unserer sich anhäufenden Bücherauswahl, in der Galerie ein großes Bücherregal zu bauen. Hier sind sämtliche Bücher und Alben meiner Eltern verstaut sowie unsere Kinderbücher, Koch- und Bastelbücher.

Nur die Romane, die wir regelmäßig lesen oder seitdem neu dazugekommen sind, bewahren wir in unseren Zimmern auf. Meine Schwester ordnet die Bücher nach Reihen, Art und auch Thema teilwese und wehe ich bringe ihre Ordnung durcheinander. ;-)



Passenderweise überwintern auf der Galerie auch die nicht winterfesten Pflanzen, die normalerweise unsere Terrasse schmücken. So bekommt man hier fast ein wenig das Gefühl, in einer Oase gelandet zu sein.


Auf den Bildern sieht man auch unsere zahlreichen Orchideen (diese sind nur diejenigen, die gerade blühen), die meine Mama hegt und pflegt und teilweise schon selbst aus Wurzeln gezüchtet hat. Egal zu welcher Jahreszeig, eine Auswahl der Orchideen blüht immer und verbreitet Frühlingslaune im Haus.


Licht bekommt die Galerie durch die zwei Dachfenster, die den strahlenden Sonnenschein ungefiltert durchlassen und die Leseecke gemütlich machen.



Vom unteren Stockwerk ist die Galerie wie ein Balkon durch ein Geländer abgetrennt.



In meinem Zimmer sind die Bücher seit Kurzem nach Farben angeordnet und seitdem kann ich mir auch viel besser merken, wo ich nach einem bestimmten Buch suchen muss, denn das Cover hat man doch immer im Kopf!

Ich liebe unsere Galerie und es ist schön, bei jedem Gang durch das Haus daran vorbeizugehen. Jedes Mal, wenn ich auf Büchersuche gehe, entdecke ich neue Exemplare, die mir bis dahin nie aufgefallen waren - ein bisschen so, als könnte man im eigenen Haus einkaufen gehen.

Ab damit zum Deko-Donnerstag!

Kommentare:

  1. Echte Bücherfreaks brauchen kein EBOOK-Reader, oder???? Und so eine Bibliothek ist auch viel stimmungsvoller wie nur ein einziges Tablet mit verschiedenen EBooks drauf !!!!!! Vor allem, wenn sie so schön untergebracht ist, wie Eure.

    Viel Spaß weiterhin beim Stöbern und Lesen
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      so geht es mir auch - es ist einfach etwas Anderes, ein Buch in der Hand zu halten!
      Dankeschön!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  2. Die Galerie ist ein wahrer Augenschmaus! Offen, lichtdurchflutet und beherbergt soviel
    Wissenswertes! Ich find ja super, dass Du die Bücher bei Dir nach Farben geordnet hast.
    Sieht super aus! Dann gehörst Du wohl auch zu den visuellen Menschen, wenn Du Dir das Cover gut merken kannst!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      dankeschön! Kann sein - ich finde, das Cover macht schon auch immer was aus, wenn man ein Buch liest.
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  3. Wow, was für ein schöner Bücherdschungel, ich bin ganz faziniert...
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      dankeschön! Ja, das Wort Bücherdschungel trifft es wohl perfekt. ;-)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  4. Ohh ja das sieht gemütlich aus. Und sowohl Bücher, als auch Orchideen sind wirklich klasse. Also top! :)

    Liebe Grüße
    Laura (www.himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Laura,
      dankeschön! Das freut mich!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  5. Uii, Wow :) das ist j toll, mein Papa hat mir auch mal extra ein Bücherregal gebaut :) ich muss sagen deine Sortierung nach Farben finde ich super, das werde ich zuhause auch einmal ausprobieren :) ganz liebe Grüße Hikari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hikari,
      das ist ja schön - selbstgebaute Regale sind einfach besonders, weil man sie dann perfekt auf den Menschn zuschneiden kann!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  6. das bücherregal finde ich super!!! ich habe auch noch viele kinderbücher, jetzt habe ich mich aus zeitmangel für einige hörbücher entschieden, da sind die hände und augen frei!!! romantischer sind natürlich die richtigen bücher!!! ich wünsche dir einen schönen freitag, liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      dankeschön! Hörbücher habe ich noch nie ausprobiert, da ich erfahrungsgemäß bei so etwas schnell abzudriften drohe. ;-) Dafür kann man hier nebenbei einiges machen!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen