Dienstag, 3. Februar 2015

Diy: Gewürzstrauß und verschiedene Duftsäckchen

Während man im Sommer ganz einfach durch eine Wiese spazieren und ein paar Blumen pflücken muss, um einen frischen Duft im Haus zu verbreiten, muss man im Winter auf andere Möglichkeiten zurückgreifen.

Zum Glück gibt es wunderbare Möglichkeiten mit getrockneten Blüten oder Kräutern in Duftsäckchen oder einem Gewürzstrauß. 


Die einzelnen Blüten für den Gewürzstrauß werden auf runde Kreise aus Pappdeckel geklebt, welche jeweils an einem Draht als "Blütenstiel" befestigt sind.

Das Bündel dieser Einzeldrähte wird nun mit grünem Krepppapier umwickelt und ein rundes Dessert Papier dient als Abschluss.



Die Blüten bestehen aus Mais mit Kürbiskernen oder einer Kombination aus verschiedenfarbigen Maiskörnern, Sternanis sowie Zimtstäben mit Golddraht umwickelt.

Kleine Styroporkugeln werden mit Kleber bestrichen und mit Senfkörnern oder Mohnsamen bestreut; Nelken mit Golddraht umwickelt ergeben einen betörenden Duft und auch nach Jahren noch fröhlich-bunten Gewürzstrauß.




Eigentlich überzeugen Duftsäckchen ohnehin schon durch den tollen Duft, wenn man daran schnuppert, aber sie wirken noch viel besser, wenn dieser Duft auch hübsch verpackt ist.

Bei ganz normalen Duftsäckchen kann man schon durch die Wahl von verschiedenen Stoffen, ob aus Spitze oder aus buntem Stoff, und Kordeln variieren.

Weil es aber noch mehr Möglichkeiten gibt, diese gekonnt als Dekoration in Szene zu setzen, habe ich ein paar unserer selbstgebastelten Duftsäckchen zusammengestellt.


Am allerschönsten fand ich immer schon die Babyschühchen, die liebevoll aus Satinstoff genäht und mit Spitzenband verziert sind und die ich schon als kleines Mädchen immer wieder bewunderte.


Auch wunderschön finde ich das dunkelgrüne, mit Blüten und Schleifen verzierte Satinduftsäckchen, das bei uns das Bad dekoriert.

Im Grunde ist es genauso genäht wie ein normales Duftsäckchen, aber durch den besonderen Stoff, die Größe und die Verzierung wirkt es viel edler und eignet sich perfekt als Mitbringsel - am besten dann in den passenden Farben zur Dekoration.

Ab damit zum Creadienstag , Handmade on Tuesday und zu Crealopee

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schön!
    Der gewürzstraus sieht ja super aufwendig aus! Da sitzt man bestimmt lange dran, aber er ist auch wirklich hübsch :)
    Ganz liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hikari,
      dankeschön! Ja, das ist tatsächlich eine längere Beschäftigung. ;-)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  2. wieder ganz bezaubernd!
    herzlichst Denise

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Strauß ist unglaublich schön geworden und riecht sicher ganz bezaubernd. Und er passt optisch auch so wunderbar zur kalten Jahreszeit.

    LG,
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      dankeschön! Das stimmt, momentan mag ich ihn besonders gern. ;-)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  4. Gewürzsträußchen.. lächel!! Riechen einfach wunderbar.. so ganz frisch!!
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      das finde ich auch!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  5. Oh, ich kann's förmlich riechen... So viele schöne Varianten! Liebe Grüße zu dir, Ulli

    AntwortenLöschen
  6. So schöne duftende Ideen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. ein wunderschöner Strauß und der hält auf alle Fälle länger als jeder andere.
    Die kleinen "Duft-Schuhe" sind ja auch richtig süß!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      dankeschön! Ja, zum Glück hält dieser Jahre. ;-)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  8. Die Schuhe sind ja so süß. Die würde ich mir auch hinhängen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Lieben Dank für Deinen Besuch auf meiner Seite! So bin ich nun zu Dir gekommen und habe gesehen, dass es noch eine Menge mehr zu entdecken gibt. Dein Gewürzstrauß ist toll und mit etwas Fantasie hat man bereits den Duft in der Nase.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ZamJu,
      sehr gerne! Dankeschön!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  10. Schade, dass ich deinen Gewürzstrauß nicht riechen kann.Tolle Idee, gefällt mir sehr gut!
    Hab noch eine schöne Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      dankeschön, das wünsche ich dir auch!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen