Samstag, 21. Februar 2015

Saftigster Schoko - Zucchinikuchen der Welt

Einer meiner absoluten Lieblingskuchen ist der Zucchinikuchen meiner Mama, weil er wunderbar schokoladig schmeckt und sehr saftig ist mit einem Geschmack, der an Gewürzkuchen erinnert. Deshalb ist es schon fast meine Pflicht, diesen bei Tanjas "Zeigt her eure Lieblingskuchen" zu zeigen. ;-)

Für mich gehört dieser Kuchen eigentlich in die Sommerzeit, da man nur dann frische Zucchini aus dem Garten holen kann, aber so kann man sich auch im Winter ein wenig Sommergefühle ins Haus holen, zusammen mit ein paar Blumen als Erinnerung an eine blühende Sommerwiese.


Zucchinikuchen

3 Eier
300g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
250ml Öl
1 Schuss Rum
1 Stück Zitrone, klein geschnitten
150g gemahlene Nüsse
300g Mehl
2 EL Zimt
1/2 Päckchen Backpulver
2 EL Kakao
500g geraspelte Zucchini

Marmelade
Schokolade zum Glasieren


Zuerst rührt man die Eier mit dem Zucker und Vanillinzucker schaumig, gibt dann Öl, Rum, Zitrone, Nüsse, Mehl, Zimt, Backpulver und Kakao dazu und hebt schließlich die geraspelten Zucchini unter. Die Masse wird nun auf ein mit Backpulver ausgelegtes Backblech gegeben und bei 180°C ca. 50 Minuten gebacken. Nach dem Abkühlen wird der Zucchinikuchen mit Marmelade (bei uns Erdbeer- oder Johannisbeermarmelade) sowie darüber mit Schokolade bestrichen.



Durch die Zuchinifüllung und das Bestreichen mit Marmelade ist dies der saftigste Kuchen, den ich kenne und die Schokolade sowie die Gewürze dazu machen diesen Kuchen perfekt!



Kommentare:

  1. Ohhh wie lecker! Vielen Dank fürs Zeigen, dass Rezept mache ich auf jeden Fall nach :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm lecker :)
    Klingt wie mein Bananen Kuchen nur mit zucchini :D werd ich mal ausprobieren, wiedermal sehr leckere Fotos, gut das zuhause auf mich Kuchen wartet ;)
    Liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hikari,
      das stimmt - nur der Geschmack wird dadurch wohl ziemlich anders sein ;-) Dankeschön!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  3. Mhmmm ich liebe zucchinikuchen und deiner sieht auch echt lecker aus :) LG carina

    AntwortenLöschen
  4. dein kuchen sieht super aus!!! wie gern hätte ich jetzt ein stück davon hier!!! einen schönen samstag wünscht angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      dankeschön! Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  5. Was für eine ungewöhnliche Kombi, die macht mich sehr neugierig! Liebe Grüße am Samstag, Ulli

    AntwortenLöschen
  6. eine ungewöhnliche Kombination, aber ich kann mir vorstellen, dass er sehr lecker schmeckt.
    Danke schon mal fürs Rezept!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      sehr gerne! Wir kennen das Rezept schon so lange, dass uns sie Kombination überhaupt nicht mehr komisch vorkommt. ;-)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  7. Huhu, ich mag ja Zuccini eigentlich gar nicht aber dein Kuchen sieht wirklich seehr lecker aus! Möchte irgendwie die Bildschirmecke annagen....:P

    Liebe Grüße Rob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Rob,
      dankeschön! Der schmeckt auch garantiert überhaupt nicht nach Zucchini, keine Sorge. ;-)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen