Dienstag, 23. Dezember 2014

Diy: Weihnachtskugeln aus 1001 Nacht






Letztes Jahr bekam meine Schwester ein Bastelset für Weihnachtskugeln aus Papierstreifen zu Weihnachten. Da es uns allen solchen Spaß machte, diese Kugeln zu basteln, wurde unser Christbaum nach Weihnachten quasi noch einmal neu dekoriert und sah damals aus wie aus 1001 Nacht.


Dieses Jahr werden die Kugeln natürlich wiederverwendet. Weil sie so einfach zu machen und dabei doch so vielfältig zu gestalten sind, stellen sie einerseits das perfekte Weihnachtsgeschenk für die Eltern dar und andererseits als Bastelset das perfekte Geschenk für die Kinder.



Zuerst befestigt man eine Kordel am unteren Ende des Drahtes. Dann wählt man die gewünschten Papierstreifen aus und fädelt diese nach und nach auf den Draht (im Bastelset sind die Streifen bereits zugeschnitten und mit Löchern versehen). Hier sollte man immer beachten, dass auch die richtige Seite unten ist (also die, die man später außen an der Kugel sehen wird).



Dann fädelt man 13 Perlen auf den Draht.



Nun werden die Enden der Papierstreifen nach und nach auf den Draht gefädelt und zwar immer die gleichen Farben nacheinander, sodass nach und nach das Muster für die Kugel entsteht.



Als Abschluss kommt noch ein Stern sowie eine Perle darauf und der Draht wird zu einer Schlaufe gebogen.


Fertig ist die Papierkugel. Natürlich gibt es viele Variationen, nicht nur aufgrund der Auswahl der Papierstreifen, sondern auch die Entscheidung zwischen einer Kordel oder aber einer Schleife wie auf den anderen Bildern.


Im Bastelset ist alles schon so vorbereitet, dass man kein weiteres Zubehör braucht, aber man kann dies bestimmt auch aus normalem Tonpapier mit Draht und Perlen basteln - man muss nur improvisieren. ;-)

Ab damit zum Creadienstag und zu Crealopee.

Bastelset Designstreifen Paper Balls "Golden Christmas", z.B. von hier


Kommentare:

  1. Wunderschön !!! :)
    So eine Baum dekoration würde mir auch gut gefallen :)
    Dieses Jahr wäre das nichts...unser baum steht draußen vor dem großen Fenster aus Platzmangel :D
    Mir gefällt auch die frabkombination besonderst gut :)
    liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hikari,
      dankeschön! Das stimmt, für draußen sind die Papierkugeln nichts. ;-) Das freut mich!
      Ich habe heute deine Karte erhalten und mich so gefreut - es war eine wirklich schöne Weihnachtsüberraschung! Dankeschön!!
      Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
      Sarah

      Löschen
  2. Dieser orientalische touch mit den warmen Farbkombinationen lässt den Tannenbaum wunderhübsch aussehen :-)
    Schöne Weihnachtstage
    SG Hala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hala,
      dankeschön! Das freut mich!
      Frohe Weihnachten und liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  3. Die sind wunderschön geworden. Standen dieses Jahr auch auf meiner Liste... mmmh, nächstes Jahr *lol*
    Dir ein wundervolles Weihnachtsfest! Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      dankeschön! Wir haben sie letztes Jahr zu Weihnachten bekommen und dann nach und nach noch den Christbaum damit dekoriert. ;-)
      Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
      Sarah

      Löschen
  4. Sehr schön sind sie geworden! Vor allem die goldenen mag ich gerne :-) Das ist auf jeden Fall mal was anderes für den Baum und als Ganzes sieht das bestimmt toll aus!
    Schöne Weihnachten!
    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ioana,
      dankeschön! Das freut mich!
      Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
      Sarah

      Löschen