Freitag, 29. August 2014

Momente des Monats August

Im August...


feierte meine Cousine ihren vierten Geburtstag. Als Geschenk bekam sie ein selbstgenähtes Feenröckchen.



haben wir eine Burgruine ganz in unserer Nähe erkundet und sind dabei...

 in einen dunklen Kerker geklettert.

haben wir an einem Regentag eine Wiese voller Champignons gefunden, die wir gleich einpackten, um sie später zu grillen.


haben wir bei einer Erkundungstour einen kleinen Weinhang enteckt, von denen es bei uns fast keine gibt und die mich immer an Urlaub im Süden erinnern - leider habe ich mir bei dieser Tour 7 Zecken geholt und war deshalb eine ganze Weile mit Kämmen und Zeckensuche beschäftigt - die Erinnerung an das Picknick zwischen den Feldern machte den Ärger aber wieder gut. ;-)

sind wir mit Rechen bewaffnet auf Haselnusssuche gegangen, bis mein Papa Erbarmen mit uns hatte und das jährliche Ausdünnen der mittlerweile riesigen Sträucher vorverlegte und uns so die Ernte um einiges erleichterte, weil wir nur noch die Nüsse von abgeschnitten Ästen zupfen mussten.


wanderten wir durch einen Irrgarten.

haben wir geerntet und für den kommenden Winter eingemacht, was das Zeug hielt (Rezepte hier).

war die Donau wegen eines wenig sommerlichen Dauerregens - wieder einmal - auf Hochwasserstand und deshalb schlammig braun.




traute sich das kleine Rehkitz im Gehege neben unserem Garten schon fast zum Füttern an den Zaun heran.


feierte mein Onkel seinen 40. Geburtstag, für den er extra Forellen aus seinen eigenen Weihern räucherte und uns servierte.


haben wir schon die ersten Steinpilze gefunden - die Pilzsaison ist also eingeläutet. ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Glückszaubermädchen :)
    Das war ja ein schöner Monat !!!
    Also was essen angeht, warst du ja total fleißig :) Champiogs sammeln, Hasselnüsse und soviel eingemachtes !!! Und ich bin froh das ich meine paar Gläser Marmelade zustande bekommen habe :)
    Oh, ich will auch mal unbedingt in ein labyrinth ! :) Voll spannend !
    7 Zecken ? O___O boah... ich hoff dir gehts gut ? Ich hatte noch nie eine Zecke ^^,, Vermutlich bin ich einfach nicht oft genug draußen...also dein Monat war ja echt schön :) Hoffe der nächste wird genauso :3
    Liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hikari,
      was Essen angeht, sind wir hier über den Sommer tatsächlich recht "fleißig", allerdings haben wir auch eine riesige Familie, an die wir einiges abgeben - und zurückbekommen, natürlich - und auch meine Freunde freuen sich immer über gelegentliche Gaben aus unserem Garten. ;-)
      Hier im bayerischen Wald sind Zecken relativ häufig, deswegen sind wir es schon gewöhnt, nach einem Spaziergang danach zu suchen - wahrscheinlich sehen wir es deshalb lockerer, auch wenn man natürlich trotzdem aufpassen muss.
      Danke, das hoffe ich auch!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  2. Hallo liebes Glückszaubermädchen, toll, dass Du bei den Momenten des Monats wieder mit dabei bist :-) Ihr habt wieder so schönes erlebt, so ein Monat hätte uns auch gefallen. Die Burgrunine schaut toll aus, leider gibt es hier so etwas gar nicht. Auch keine Weinhänge, ach wie ich die Liebe! Das mit den Zecken ist gemein, ich hoffe keine von Ihnen fügt dir noch etwas zu. So viele auf einmal, hatte ich noch nie! Aber das Picknick entlohnte sicher :-) Die Pilze sehen so lecker aus, ich treue mich im Wald ja immer nicht. Bin da echt ein Angsthase! Und der geräucherte Fisch, yummy, yummy! Den gibt es bei uns durch die Ostsee ja zu hauf und wir lieben Fisch. Haselnüsse haben wir im Garten, sind sie schon reif? Die beiden Bäume (oder Haselsträucher) tragen das erste Mal und ich wusste nicht, dass man sie jetzt schon ernten kann/muss. Und Ihr habt sooo viele Rehe neben Eurem zu Hause? Wahnsinn! Meine Kinder würden sich soo freuen, diese schönen Tiere immer sehen zu können. Wir fahren dafür in den Wildpark, der nächste Ausflug ist schon geplant :-) Ich finde Euren Monat so schön und kulinarisch gesehen, ganz mein Geschmack.

    Bis bald und liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      wir haben hier sehr viele Pilze und da wir damit aufgewachsen sind, kennen wir sie gut ;-) Unsere Haselnüsse sind bereits reif, allerdings kann dies von Sorte zu Sorte variieren, deshalb schauen wir zur Probe einfach bei ein paar Nüssen nach, ob sie schon reif sind, Ende August und Anfang September sind hier eine gute Zeit. Die Rehe (auf dem Foto sind noch nicht einmal alle) gehören unseren Nachbarn. Für die Kleinen in meiner Familie sind sie zum Füttern und Streicheln auch ganz toll!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
    2. Hallo liebe Sarah,
      diesen Monat gibt es bei uns nur einen Moment, den Naturmoment. Wir sind alle so krank und haben diesen Monat wirklich wenig gemacht. Vielleicht hast Du ja Lust, uns auch Euren Naturmoment zu zeigen. Ich würde mich sehr freuen.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen