Dienstag, 28. Februar 2017

Geschenk im Glas: Alltagsretter für Lehrer


Meine liebe Freundin C., auch Vizeschwester genannt, ist seit einer Weile Referendarin, weshalb ich ihr zum Geburtstag nicht nur Kleinigkeiten zur Entspannung von Lush schenkte, sondern auch ein Glas voller Alltagsretter für Lehrer. 

   
Der Inhalt, den ich gerade nicht zu Hause hatte, war im Endeffekt auf einen Besuch im Supermarkt zusammengesucht. Dazu schrieb ich die Erklärungen bzw. Anleitung für das Alltagsretter-Glas auf einen Zettel und befestigte ihn mit Masking Tape am Glas.

Alltagsretter für Lehrer

Inhalt
  • Traubenzucker zur Stabilisierung des Zuckerspiegels
  • Ersatzgeduldsfäden, falls er mal reißen sollte
  • Pflaster zum Mundzukleben bei Ratschern
  • Handcreme für wunde Finger vom Korrigieren
  • Schokolade für starke Nerven
  • Textmarker zum Anstreichen von Fehlern
  • Notfallkreide
  • Batterie, falls der Akku mal leer sein sollte

Ab damit zum CreadienstagDienstagsdinge, Handmade on Tuesday!

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen Tag wünsch ich! Na das ist ja eine tolle Idee, die wird sicher nachgemacht!
    Lg Maxi

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich eine schöne Idee :) das gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee,
    das Geschenk ist bestimmt gut angekommen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen