Donnerstag, 20. Oktober 2016

Halloween: Herzhaftes Gebäck (Monsterfinger und Suppe in einer Spinnenschale)

Halloween ist nicht nur ein toller Anlass für süßes, sondern auch herzhaftes Gebäck, das man zum Beispiel als Monsterfinger als Beilage zur Suppe servieren kann oder wie hier sogar die Suppe im Spinnenkörper.



Die Monsterfinger kann man einfach aus kleinen Baguettes formen, indem man den Teig quer einritzt und als Fingernagel Kürbiskerne daraufgibt.

Die Spinne ist schon etwas Aufwendiger, weil man nicht nur den Körper aus einer Teigkugel macht, sondern noch die acht Spinnenbeine formen muss, die im man am Spinnenkörper befestigt und anschließend zum Dippen benutzen kann.

Man kann auch einfach eine große Spinnenschüssel als Blickfang kreieren, von der dann alle etwas probieren können. Nach dem Backen wird der Spinnenkörper mit dem Löffel etwas ausgehöhlt, damit die Suppe auch Platz darin hat.



Verwendet habe ich hierfür den Teig für Quarksemmeln von hier, aber man kann jede Art von Brötchenteig benutzen.

Ab damit zu Sugar and Spice!

1 Kommentar:

  1. Wow, das sieht alles superschaurig schön aus! ;-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen