Dienstag, 1. November 2016

Upcycling: Herbstliche Schale mit Hortensien aus einem ehemaligen Lampenschirm



Für unsere neue Kommodendekoration wurden gleich zwei Dinge recycelt: erstens unser Weintraubenstock, der dieses Jahr leider ausblieb, und zweitens die Nachttischlampe meiner Schwester, die kürzlich kaputt ging.


Passend zur Jahreszeit wurde die Schale von mir mit Hortensien und Lampions geschmückt, die ich netterweise aus dem Garten meiner Tante ernten durfte, und stellt nun einen kleinen Farbtupfer im Hausgang dar. Da die Kommode unter der Treppe immer ein wenig beschattet steht, schadet ein wenig Farbe auch nicht.



Zunächst wählte mein Papa einen passenden Ast aus und schraubte den ehemaligen Lampenschirm als Schale am Ast fest. Nun kann man die Schale beliebig dekorieren. ;-)



Ab damit zum CreadienstagDienstagsdinge, Handmade on Tuesday, Crealopee, Deko-Donnerstag, Kreativas und Happy Recycling!

Kommentare:

  1. Das ist ja eine witzige Idee und du kannst die Schale immer wieder neu füllen. Sieht richtig toll aus, die Lampions leuchten richtig! :-)
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. eine tolle Dekoidee!
    gefällt mir richtig gut!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen