Dienstag, 6. Dezember 2016

Geschenke zum Nikolaus: Star Wars Krippe und Pinguin-Süßigkeitentüte

Mein Monsieur ist ja eher ein Weihnachtsmuffel - er mag zwar durchaus gerne jeden Tag sein Adventskalenderpäckchen öffnen und gegen die Geschenke oder Weihnachtsmarktbesuche hat er auch nichts, aber mit der Weihnachtsdekoration und bestimmten Feierlichkeiten hat er es nicht so wirklich.

Deshalb überlegte ich mir als Nikolaus-Geschenke Kleinigkeiten, die seine Interessen widerspiegeln.



Dass er eigentlich keine Weihnachtsdekoration mag, gilt bei der Krippe, die ich ihm gebastelt habe, nicht, da er gleichzeitig ein großer Fan von Star Wars ist. Es duftet also schön weihnachtlich bzw. nach einem Waldspaziergang in der Wohnung, ohne eben "zu weihnachtlich" zu sein. ;-)

Das Freebie fand ich auf dem Radbag-Blog als Free Printable und nachdem schon mein Cousin (ebenfalls Star-Wars-Fan) voller Elan die Figuren ausschnitt, war am Ende fast nichts mehr zu tun. Ich musste sie nur noch an den Enden zusammenkleben und in eine Kiste zusammen mit einigen Fichenästen geben.





Was mein Monsieur aber immer mag - und zwar das ganze Jahr über - sind Pinguine und nachdem er dieses Jahr schon keinen Pinguin-Adventskalender bekommen hat, bastelte ich aus einer Papiertüte eine Pinguin-Tüte, die seine Lieblingssüßigkeiten beinhaltet.

Auch dieses Geschenk war wirklich schnell vorbereitet und macht sich ganz süß als zusätzliche "Weihnachtsdekoration" in der Wohnung. ;-)

Ab damit zum CreadienstagDienstagsdinge, Handmade on Tuesday, Crealopee, Kreativas, Weihnachtszauber, Bastelotti, Weihnachtswerkstatt für alle!

Kommentare:

  1. Was für eine nette Idee und wenn dann auch noch eine begeisterte Hilfe zur Seite steht, ist doch alles Gut.
    Noch einen schönen Abend und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sarah,
    genial gelöst, kann ich da nur sagen! Danke fürs Verlinken mit X-Mas on Tuesday
    Liebe Grüße
    Bastelotti

    AntwortenLöschen