Dienstag, 10. November 2015

Adventskalender mit Mohnblumen und Füllungsideen (selbstgemachte Schokoladentafeln)


Das Adventskalender Befüllen fängt bei mir ja meistens schon recht früh an, da ich gerne nach und nach Kleinigkeiten in Süßwarengeschäften zusammensammle bzw. auch gerne immer mal wieder etwas selbst zubereite. Meistens hat sich dann zum Schluss immer etwas mehr Füllung angesammelt, als ich tatsächlich
brauche, was mich dann entweder spontan dazu bringt, für die ein oder andere Freundin spontan noch einen Adventskalender zu basteln oder ansonsten kleine Überraschungstüten oder Ähnliches zu verteilen. 


Meinen ersten Adventskalender habe ich letzte Woche schon fertiggestellt, da ich meine Schwester in England besuchte und ihn ihr als Gastgeschenk mitbrachte. So verkürzt sich die Wartezeit bis zu ihrem Familienbesuch zu Weihnachten bestimmt. ;-)


Normalerweise bereite ich als Adventskalenderfüllung Vieles frisch zu, aber da dieser erst in einem Monat bzw. manche Füllungen noch später erst geöffnet werden würde, füllte ich nur wirklich Haltbares hinein.


Gut hierfür eignen sich allerlei Pflege- und Kosmetikprodukte und zwar am besten welche zum Verwöhnen, die sich die Beschenkte selbst vielleicht nicht unbedingt immer leisten würde. Ein Beispiel sind besondere Haarkuren oder Gesichtsmasken.


Außerdem besorgte ich natürlich auch etwas Süßes als Füllung, nämlich allerlei Pralinen und Schokoladen aus dem Pralinenladen.




Selbstgemacht wurden dann von mir verschiedene Schokoladentafeln. Eine davon bestreute ich mit geriebener Zitronenschale und getrockneten Rosenblättern.


Die Zweite wurde mit gehackten Walnüssen und getrockneten Cranberries bestückt und die Dritte mit getrockneten Lavendelblüten und geriebener Zitronenschale.



Hier gibt es natürlich unglaublich viele Möglichkeiten, von denen ich auch schon ein paar gezeigt habe (Weiße Schokolade mit Smarties; Schokoladentafeln mit Keks-Füllung; Schokoladentafeln mit gebrannten Mandeln).


Da der Adventskalender auch den Transport über zwei Flughäfen und zwei Bahnhöfe zu überstehen hatte, beschloss ich, dass verzierte Papiertüten dafür wohl am praktischsten seien, denn diese kann man schön zusammenfalten, gut verstauen und erst bei der Ankunft befallen.


Weil sie Mohnblumen am liebsten mag, bemalte ich die einzelnen Tüten mit verschiedenen Blüten.



Nun wurden noch die Ecken der Tüten verziert. Der dunkelgrüne Hintergrund als Basis findet sich bei allen Verzierungen wieder, aber die Bilder, die ich daran befestigte, sind bei jeder Tüte anders, sodass man immer wieder etwas Neues zu entdecken hat - vor allem, weil natürlich auch die Mohnblumen auf jeder Tüte anders aussehen. ;-) Auch wenn das Trocknen der Wassermalfarbe immer eine Weile dauert, ist dieser Adventskalender wirklich schnell gemacht.

Mittlerweile steht er auf dem Schrank meiner Schwester und wartet darauf, bald geöffnet zu werden.

Ab damit zum CreadienstagDienstagsdingeHandmade TuesdayHandmade on Tuesday, the purple frog, Lady Stil, Allie & Me und Drachenbabies!

Kommentare:

  1. Oh wie zauberhaft - und mit vielen schönen Dingen gefüllt. Darüber kann man sich nur freuen! Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Saskia,
      dankeschön!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  2. Sieht toll aus und mit super Ideen gefüllt. Die Schokolade sieht besonders toll aus!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Krisi,
      dankeschön! Das freut mich!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  3. Huhu, sowohl deine Mohnblüten als auch die Füllungen schauen suuuper aus. Da hat sich deine Schwester sicherlich total gefreut (bzw wird sich noch freuen ;)). Aber liest deine Schwester denn gar nicht deinen Blog? Denn sonst ist sie ja jetzt schon gespoilert, was in den Türchen drin ist ;)

    Deine selbstgemachte Schokolade schaut im übrigen unfassbar lecker aus :D

    Liebe Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natalie,
      dankeschön! Sie hat sich wirklich sehr gefreut! Zum Glück haben die Beschenkten noch jedes Jahr aufgepasst, dass sie die Adventskalender-Posts nicht ansehen. ;-)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  4. Das ist ein wirklich schöner Kalender geworden, mit einer ganz feinen Füllung. Die Schokoladentafeln sehen zum Anbeißen aus, köstlich.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  5. Deiner ist aber auch toll...besonders weil man auch mal die Füllung sieht. Das bringt mich auf Ideen.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Deine Schwester ist ja ein Glückspilz!
    Großartig und sehr lieb!!
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich eine schöne Überraschung. Ich finde die Mohnblumen sehr schön. Ich habe auch schon selbst Adventskalender gebastelt.
    Da wird sich deine Schwester sicher sehr freuen. ;-)
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Idee... besonders die Fotos mit der Füllung finde ich sehr interessant. :) lieben Dank fürs mitmachen bei meiner Linkparty... hab ein schönes Wochenende. Caro

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein wunderschöner Adventskalender<3 Die Füllungen sind ganz ähnlich bei meiner Tochter.
    Deine selbstgemachte Schoki finde ich auch superklasse. Nur, was ich mich gerade frage, spickert deine Schwester nicht auf deinen Blog herum??? Weil du schon den Inhalt preis gibst:))))))
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein wunderschöner Adventskalender<3 Die Füllungen sind ganz ähnlich bei meiner Tochter.
    Deine selbstgemachte Schoki finde ich auch superklasse. Nur, was ich mich gerade frage, spickert deine Schwester nicht auf deinen Blog herum??? Weil du schon den Inhalt preis gibst:))))))
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  11. mmhh! ♥ ganz verzückt von den wunderschönen Bildern und mit plötzlichem Schokihunger sitze ich nun hier und komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus! *lach* wahnsinnig wunderschön und liebevoll! ♥ Genial!
    ich würde mich reisig freuen, wenn du diesen Schatz auch beim Weihnachtszauber zeigen würdest ♥
    http://allie-and-me-design.blogspot.de/2015/10/weihnachtszauber-2015.html
    viele liebe Grüße und einen gemütlichschönen Abend, Gesine

    AntwortenLöschen
  12. Das mit den selbstgemachten Schokotafeln finde ich klasse. Die werde ich auf jeden Fall auch in meine Adventsbastelei einbauen. Sehr schöner Beitrag!

    Liebste Grüße,
    Theresa
    www.meineschokoladenseite.de

    AntwortenLöschen