Donnerstag, 10. August 2017

Olivenpesto

Als Abwechslung zwischen den Aufstrichen, die ich eigentlich fast immer selbst mache, bereite ich auch regelmäßig Pestos selbst zu. Diese benutze ich tatsächlich aber weniger für Nudelgerichte -außer vielleicht mal zum Verfeinern von Soßen - sondern pur als Aufstrich oder auch gerne als Topping für Suppen. Von sämtlichen Pestos, die wir bisher gemacht haben, ist dies mit Abstand das Beste - einstimmig beschlossen und absolut. ;-)

Olivenpesto

100g Oliven, gemischt grün und schwarz
2 EL Mandelplättchen
50ml Olivenöl plus etwas zum Auffüllen
ca. 1 Tl frischer Thymian
30g geriebener Parmesan
1 TL Paprika edelsüß

Einfach alles in einen Mixer geben, klein häckseln, in ein steriles Glas geben und mit Olivenöl auffüllen.

Ab damit zu Ina's let's cook together!

Kommentare:

  1. Das hört sich ja echt lecker an. Ich esse sehr gerne Oliven und werde das Pesto sichelich ausprobieren :)
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, das liest sich aber lecker!
    Solche Rezepte mag ich immer gern für Pasta, aber auch Gemüse :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  3. pesto mit olive!!!! klingt superlecker!

    AntwortenLöschen