Dienstag, 22. März 2016

Diy: Gutschein für einen Besuch im Tierpark

Zu verschiedenen Anlässen verschenke ich gerne mal einen gemeinsamen Ausflug, denn so bekommt man nicht nur zum Beispiel ein gemeinsames Essen, sondern auch viele neue Eindrücke sowie gemeinsame Zeit gratis dazu.

Da mein Monsieur sich immer wieder sehr über einen Ausflug im Tierpark freut, beschloss ich, ihm einen Gutschein für einen Tagesausflug dorthin zu schenken.

Natürlich ist ein Gutschein auch immer ein etwas farbloses Geschenk, weshalb ich diesen besonders gestalten wollte. Passend zum Thema Tierpark besorgte ich einige Süßigkeitenpäckchen, die ich als Tiere verzierte.

Diese verstaute ich in einem Pappkarton, den ich mit weiteren Süßigkeiten füllte. Von außen sah die Schachtel ganz unauffällig aus, aber wenn man sie öffnete, brauchte man die Botschaft eigentlich gar nicht mehr zu lesen, um zu erkennen, was mein Geschenk war. ;-)


Hierbei kann man verschiedenste Tierarten einfach aus bunten Kartons ausschneiden und auf die Süßigkeitenschachteln kleben oder aber wie hier einen Fuchs formen, der die Süßigkeite umarmt.



Eines der Päckchen packte ich mit Packpapier ein, formte noch passende Ohren und verzierte es mit einem Gesicht - dies kann ich mir auch als ganz normale Geschenkverpackung für Kinder vorstellen.

Weil es mit Packpapier gebastelt wurde, ist dies auch mein Beitrag zum Thema dieses Monats von missredfox.

Ab damit zum CreadienstagDienstagsdingeHandmade TuesdayHandmade on Tuesday, Engel und Banditen!

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee:) Darüber würde ich mich auch freuen. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah,

    das ist eine wunderbare Idee, klasse umgesetzt! Am liebsten mag ich den Fuchs und natürlich auch den Bären :-). Richtig toll gemacht!

    Ich speichere mir mal die Idee für meine Kinder, das eignet sich bestimmt auch für Geburtstage, zum Beispiel.

    Schön, dass Du bei meinem Projekt mitgemacht hast, das freut mich!

    Liebe Grüße und schöne Ostern,
    Ioana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne Idee! Werd ich mir merken!

    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party "Hezlich eingeladen- alles zum Thema Feiern" verlinken (alle 2 Wochen freitags)? Ich würde mich freuen! Das Link-up findest Du unter meinem aktuellen Beitrag:
    http://www.engelundbanditen.de/blog/diy-kommunionsgeschenk/

    LG, Yvette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sahrah,
    die Idee ist so süßßßßßßßßßßßßß!
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen