Samstag, 20. Februar 2016

Schneespaziergang am See, Vogelimpressionen und S'mores-Päckchen

Als sich über Nacht eine dicke Schneedecke über die gesamte Winterlandschaft gelegt hatte, machten wir uns gleich auf, um die Steinbruchfelsen und dazwischen liegenden Seen zu betrachten.

Noch ganz unberührt gab es außer unseren Fußspuren noch keine Weiteren, die diese Landschaft getrübt hätten und so entdeckten wir nach und nach eine verschneite Welt.



Der Schnee war perfekt für eine Schneeballschlacht, was man an meiner Schwester und meinem Cousin sehen kann (ich hatte mich zum Glück mit der Kamera außerhalb der Schussbahn begeben).




Auch die Vögel kamen während der Schneelandschaft viel lieber zu unseren Futterstellen und gaben fantastische Motive ab - leider war es oft so, dass sie, als hätten sie es geahnt, noch während ich die Kamera holte, wegflogen. 



Nach so einem Spaziergang gibt es nichts Besseres, als sich bei der Oma mit warmem Honigtee oder Kaffee und Kuchen wieder aufzuwärmen.

Sonntagnachmittage verbringt ohnehin der größte Teil der Familie bei meiner Oma, aber die Samstagnachmittage sind momentan immer für Spaziergänge vorgesehen, nach denen wir Enkelkinder bei der Oma einkehren und zusammen lachen - tatsächlich hat sich diese Tradition so schnell entwickelt, weil wir alle immer so viel Spaß dort haben.

Dort machen wir Pläne für die nächste Woche, den Sommer oder diskutieren über die verschiedenen Pflanzen, die wir als "Challenge" anpflanzen würden, nämlich besondere Kürbissorten.




Auch abends daheim gibt es nichts Schöneres, als sich eine warme, süße Kleinigkeit wie S'mores zu gönnen. So hatte ich bereits mittags solche S'mores-Päckchen für mich und meine kleine Schwester vorbereitet, die wir abends nur noch schmelzen mussten.

Tatsächlich reicht sogar die Kachelofenwärme, wenn man die Kekse auf einem Teller gut platziert - ansonsten kann man sie auch im Ofen oder der Mikrowelle kurz rösten.



Ab damit zur Weekend Recipe Linkparty!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sarah,
    Wow!!! So viel Schnee!! Bei uns gibt es dieses Jahr leider nur regen, aber vielleicht kommt er ja noch. Die weiße Winterlandschaft sieht toll aus.
    Ich mag es wie du von deinem Familienleben berichtest, ihr scheint alle wunderbar miteinander verbunden zu sein :)
    Viel Spaß mit der Zeitschrift :) die Rezepte sind wirklich toll( vorallem die kuschenrezeote finde ich super*.* die sehen lecker aus... )
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Deine Hikari

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die schönen Fotos :-)
    Wir hatten hier diese Woche auch nochmal eine Ladung Schnee abbekommen- vielleicht magst du sie dir auch einmal in meinem Blog anschauen?
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir :-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen