Samstag, 15. Dezember 2018

Herzhafter Blätterteig in weihnachtlichen Variationen

Immer mal wieder gibt es bei mir zum Abendessen herzhaftes Blätterteiggebäck. Diesmal probierte ich einige weihnachtliche Motive aus.


So gab es Weihnachtsbäume in 2 Varianten und dazu ein Buch in Form von verschiedenen übereinandergelegten Teigplatten.


Die Mini-Würstchen-Pizza ist nun weniger weihnachtlich, aber der mit Blätterteig eingepackte Camembert als "Geschenk" durchaus. So bedeckte ich einfach frischen Camembert mit dem Teig und formte eine Schleife dazu. Frisch aus dem Ofen ist das Innere schön geschmolzen und man kann z.B. Croûtons oder Brotstückchen dippen.

Für die Mini-Pizza schneidet man eine runde Teigplatte aus und legt ca. 1cm nach innen verlagert einen Kranz aus Cabanossi. Darüber wird nun der Teigrand gestülpt. Nun werden die Cabanossi halbiert, sodass aber der Teigboden darunter noch ganz bleibt und umgedreht, sodass man jeweils die Hälften sieht. In die Mitte kommt noch etwas Tomatenmark, Käse und eine Olive.

Sämtliches Gebäck wird ca. 15-20 Minuten bei 180°C gebacken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten