Samstag, 8. Dezember 2018

Bauernbrot-Plätzchen


Obwohl ich nur eine kleine Menge dieser nussigen Plätzchen zubereitete, wurde von sämtlichen Gästen immer wieder davon dekostet und entsprechend gelobt, sodass ich sie bestimmt im nächsten Jahr wieder machen werde.


Bauernbrot-Plätzchen (Rezept adaptiert von hier)

1 Ei, getrennt
50g Zartbitterschokolade, klein gerieben
50g Puderzucker
1/2 TL Milch
1/2 TL Zimt
85g gemahlene Haselnüsse
1 EL Mehl

ca. 30g Puderzucker

Zunächst Puderzucker mit Milch, Zimt und dem Eigelb schaumig schlagen. Dann das Eiweiß steif schlagen, und die restlichen Zutaten unterheben. Nun den Teig zu Kugeln formen, den restlichen Puderzucker sieben und die Kugeln darin wälzen. Sie werden ca. 20 Minuten bei 180°C gebacken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten