Dienstag, 6. September 2016

Teelicht mit Wünschen zum Geburtstag

Meine liebe Tante A. liebt es, wenn man zu ihren Geschenken kleine Sprüche oder Wünsche hinzufügt. Deshalb bastelte ich ihr zum Geburtstag ein Teelicht mit einem Engelchen aus und vielen Wünschen dazu.



Als Grundlage benutzte ich einfach ein Weckglas, das ich mit Dekosteinchen und einer grauen Kerze füllte. Nun verzierte ich das Glas mit Bast in verschiedenen Farben und sägte aus Laubsägenholz ein Engelchen aus, das ich noch mit iener Feder verzierte. Zum Schluss druckte ich den Zettel mit den Wünschen aus und befestigte ihn mit der Heißklebepistole.

Ab damit zum CreadienstagDienstagsdinge, Handmade on Tuesday!


Kommentare:

  1. Ach was für eine liebe Idee!!!!!!
    Deine Tante hat sich sicher riesig gefreut oder wird sich noch freuen....
    Das sind Geschenke, die wirklich von Herzen kommen und ins Herz gehen!!!
    Ein Licht dass das Geburtstagskind bestrahlt und Licht ins neue Lebensjahr bringt, mit einem selbst gesägten Engelchen vermute ich und mit dem schönen Gedicht!
    Hast du es selbst geschrieben??? Es ist wunderschön!!!
    Begeisterte Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sogar mit der Laubsäge gesägt, klasse!

      Löschen
    2. Liebe Monika,
      dankeschön! Das Gedicht habe ich beim Surfen im Internet zufällig gefunden und es erschien mir gleich passend. ;-)
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
    3. Liebe Sarah,
      oh wie ich mich freue, dass du mir geschrieben hast!!!!
      Vielen Dank dafür!!! Es ist sehr passend alles in allem
      ein wunderschönes Geschenk!!!!
      Manchmal fallen einen Dinge einfach zu.... :)
      Liebe Grüße auch an dich,
      Monika*

      Löschen
  2. Wie schön! Ich hätte mich auch riesig darüber gefreut. Vor allem, weil ich alles mit Engeln liebe :) Hab auch so einen Engelrufer, das ist mein schönster Schatz, auch mit so einem Flügelchen dazu, ich denke von http://www.ella-juwelen.de ;)
    Meine Oma ist dieses Jahr 93 geworden, aber es geht ihr für das Alter noch sehr gut. Zu Ostern hab ich ihr eine Deko-Schale geschenkt, mit grünen Steinchen, und darauf saßen ein Hase, eine Biene und ein Schmetterling, umringt von kleinen Blumen. Alles von mir gehäkelt. Sie hat sich unglaublich gefreut ;) An selbstgemachten Geschenken merkt man einfach viel mehr, dass man geschätzt und geliebt wird :)

    AntwortenLöschen