Mittwoch, 1. Juli 2020

Mein Juni 2020*


Im Juni habe ich viel gearbeitet, aber auch meinen ersten Urlaub bei meinen Eltern dieses Jahr gehabt. Diese hatte ich aufgrund der Umstände seit einem halben Jahr nicht mehr besuchen können. Wir haben vor allem "Outdooraktivitäten" genossen und es fühlt sich schon sehr nach Sommer an!

erlebt und geliebt:
Masterclass: Howard Schultz, Diane von Fürstenberg, Sara Blakely
Picknick mit einer befreundeten Familie (mit 2 Picknickdecken und Abstand) mit Himbeerkuchen und einer Geburtstagskerze im Park
Steakbrötchen und Lillet in der Beach Bar
Bester Burger abends in der Sommerluft
Shopping eines Sommeroutfits im Concept Store
1 Woche Urlaub bei meinen Eltern
Online-Kurse und Tagungen
Spaziergang am Wasser mit einer lieben Freundin
Picknick mit Flammkuchen und Grauburgunder bei Winzer Lutz Müller am Weinberg
Federballspielen im Park



gesehen und geliebt:
Türkisch für Anfänger
Die Chart Show - Dance Hits
Berlin, Berlin
Professor T - Staffel 4



gelesen und geliebt:
Was Google wirklich will - Thomas Schulz
Regretting you - Colleen Hoover
Die sieben Schwestern Lucinda Riley
The e-myth-physician - Michael E. Gerber
The one thing -  Gary Keller
Find me - André Aciman 

gehört und geliebt:
Fences - Songs about Angels
Louis Tomlinson - Walls

*Werbung, unbezahlt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten